Ferienhaus in Göhren auf Rügen

Das Ostseebad Göhren

Das Ostseebad Göhren ist durch seine erhobene Lage, tronend über dem Meer, mit seinen zwei Stränden die sich durch das Nordperd, eine bewaldete Landzunge mit Steilküste, in einen Nord- und Südstrand teilen, ein Urlaubsdomizil ganz besonderer Art. Der Nordstrand mit dem feinen weißen Sand ist der eigentliche Badestrand von Göhren. Hier befindet sich auch die 2 km lange Promenade auf der man über das Ostseebad Baabe bis zum Südstrand Sellin gelangt.

Zwischen der Göhrener Seebrücke und dem Nordperd liegt mit dem Buskam der größte bisher in Norddeuschland gefundene Findling, der etwa einen Meter aus dem Meer ragt.

 

 

 
 


print